Fachcoaching für Gesundheit und Systemik


Isolde Bergmann, Lebens-und Sozialberaterin
Isolde Bergmann, Dipl. Lebens-und Sozialberaterin

Gesundheit

Dipl. Gesundheitscoach

Ich unterstütze Menschen vor, während oder nach einer körperlichen oder psychischen Erkrankung. Ich begleite Klienten auf ihrem Weg gesund zu bleiben oder gesund zu werden mit psychologischer und sozialer Beratung und mit Hilfe von verschiedenen effizienten Übungen und Entspannungstechniken.

 

Eines meiner Hauptanliegen bei der Begleitung meiner Klienten besteht darin dass meine Klienten durch aktives Hinsehen die Verantwortung für die Gesamtheit der Situation im Innen und Außen erkennen und übernehmen.

 

Meine Arbeit ist keine Therapie und ersetzt diese nicht. Ich bin in Kontakt mit vielen Experten, die alternativ oder schulmedizinisch in verschiedensten Bereichen arbeiten: wie Medizin, Physiotherapie, Psychotherapie, Osteopathie, Energetik, Shiatsu und viele andere hilfreiche Methoden, die den Weg zum Ziel unterstützen.

 

Laut der Weltgesundheitsorganisation WHO ist Gesundheit „ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen.“ Vor diesem Hintergrund beinhaltet die Definition von Gesundheit also nicht nur den Zustand des eigenen Körpers, sondern umfasst auch den Geist, die Seele und die sozialen Beziehungen.

Systemik

Systemisches Denken ist die Fähigkeit, alle Akteure und Handlungen im Rahmen eines komplexen Systems zu sehen, das aus verschiedenen, wechselseitig abhängigen und miteinander verknüpften Variablen besteht.

 

Systemische Beratung bezeichnet die Beratung von Individuen oder Gruppen in Bezug auf deren jeweiliges soziales System im jeweiligen Zusammenhang. Systemische Beratung befasst sich entweder mit Organisationsberatung oder mit der Beratung hinsichtlich des Familienkontextes.

 

Mit Hilfe von einfachen systemischen Übungen können Systeme (z.B. Familie oder Firma) sehr leicht visuell dargestellt werden. Das hilft dem Klienten / der Klienten und auch mir die zu betrachtende Situation nicht nur zu sehen sondern auch besser verstehen zu lernen.

 

Ich berate systemisch und ich betrachte demzufolge das Leben des Klienten / der Klientin in seiner Gesamtheit anstatt ein aktuelles Thema einzeln zu analysieren. Meine systemische Arbeit und Beratung berücksichtigt Vorgänge und Veränderungen auf vielen Ebenen, die ich erkenne und damit dem Klienten/ der Klientin einen wichtigen Perspektivenwechsel ermöglichen kann.

 

Das Sichtbarmachen der Vielschichtigkeit und Komplexität von Situationen und Ereignissen, ist der eigentliche Kern der systemischen Beratung. Das Erkennen dieser Ebenen in ihren Zusammenhängen hilft dem Klienten / der Klientin Vorgänge und Entwicklungen zu verstehen, damit umzugehen, aktiv zu erleben oder in Zukunft zu vermeiden, jedenfalls eine Veränderung auszulösen.

Meine Arbeit mit der Kutschera -Resonanzmethode®-

An dieser Stelle sei gedankt Dr. Gundl Kutschera, die meine Begeisterung für die Resonanzmethode® in mir erweckte und damit maßgeblich meine Art zu denken, zu fühlen und zu beraten so sehr und nachhaltig veränderte, dass diese Art der ganzheitlichen Betrachtungsmethode ein natürlicher Teil von mir wurde.

 

Resonanzmethode®

 

Alles hat eine Schwingung, daher auch jede Person. Aber unsere ureigene Schwingung ist oft nicht mehr vorhanden. Durch negative Erfahrungen haben wir oft gelernt einen Schutz um unsere ursprüngliche Schwingung zu legen und damit können wir unsere eigene Resonanz nicht leben.

 

Was bedeutet die eigene Resonanz leben?

 

Wenn wir unsere eigene Schwingung leben, sind wir mit unseren inneren Kraftquellen verbunden und in Harmonie, wir sind in Verbindung mit dem großen unbewussten Anteil des Gehirns (ca. 98%)

 

und in gutem Kontakt mit dem Außen. Wir sind dann in Kontakt mit dem riesigen Anteil an Wissen, Weisheit und Liebe, das C.G. Jung das Kollektive Unbewusste nennt.

 

Warum ist das so wichtig?

 

Weil wir alle einzigartig sind, auch in unserer ureigenen Schwingung.

 

Jeder Unsicherheit, jede Angst, jede Verletzung, jeder Schmerz, jede Traurigkeit, die sich verändern darf, schafft Raum damit unser ICH nach außen dringen kann um in Resonanz zu schwingen. Dann können wir unsere eigenen Fähigkeiten leben, glückliche Beziehungen führen, gesund und erfolgreich leben und unseren Herzenswunsch entdecken.

 

Wie kann ich meine eigene Schwingung / Resonanz finden und leben?

 

Mit einfachen Übungen kommt der Klient/die Klientin in Kontakt mit dem eigenen Unbewussten. Tiefe Blockaden und Ängste lösen sich, neue Strategien werden möglich und können sich integrieren.

 

In Verbindung mit dem eigenen individuellen Kraftplatz, der im Laufe der Übungen ein fixer Bestandteil wird, ist es möglich immer wieder die eigene Schwingung zu spüren und Kraft zu tanken.



Isolde Bergmann, Lebens-und Sozialberaterin, Tel: 0699 / 12 27 86 07

 

isb@lebens-und-sozialberaterin-bergmann.at